Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die erste Aufnahme mit meiner neuen Stick Guitar
21.02.2015, 21:05, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.2015, 21:06 von Nashorn.)
#1
Die erste Aufnahme mit meiner neuen Stick Guitar
Hallo zusammen,

heute habe ich den freien Samstag genutzt, um mal etwas mit meiner neuen Stick Guitar aufzunehmen:
https://soundcloud.com/jenko-nashorn/pergola-bridge
Das ist alles andere als perfekt, ein paar grüne Noten sind dabei, aber ich hoffe, es gefällt euch trotzdem.

Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit fühle ich mich inzwischen schon recht zu Hause auf dem neuen Instrument, die Eingewöhnung an ging doch recht schnell. (Gut, ab und zu lange ich noch daneben, und wo die Töne genau liegen, weiß ich auch noch nicht immer.)

In der Bandprobe war ich erstaunt, wie gut sich die SG-12 auch als Bassinstrument einsetzten lässt. Sie geht natürlich nicht so weit runter wie mein Long Scale-Stick, aber der Sound kann schön fett sein. Die Mensur entspricht ungefähr der eine Shortscale-Basses bei gleicher Tonhöhe, und der Klang erinnert auch daran. Nicht so definiert und knackig, sondern weicher. Vielleicht eher Hartgummi als Draht. :-)

Viele Grüße,
Johannes
Antworten
24.02.2015, 11:35,
#2
RE: Die erste Aufnahme mit meiner neuen Stick Guitar
Hallo Johannes,

endlich komme ich mal dazu, mir in Ruhe Dein Stück anzuhören. Es geht doch nichts über Urlaub ;-)
Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut. Und das nicht nur, weil der Stick in ganz vielen Klangschattierungen zu hören ist, sondern auch weil die Komposition mich sehr anspricht. Greift ganz entspannt durch bis zur Seele.

Auf Soundcloud schreibst Du, dass alle Sounds außer den Drums von der SG-12 kommen. Gilt das auch für die Synthisounds?

Herzliche Grüße aus Karlsbad,
Karsten
Antworten
24.02.2015, 12:13,
#3
RE: Die erste Aufnahme mit meiner neuen Stick Guitar
Hallo Karsten,

freut mich sehr, wenn's Dir gefällt. Im Nachhinein denke ich, dass das Solo im letzten Drittel noch etwas Arbeit vertragen könnte.

Die Synthi-Sounds sind die SG-12 zusammen mit Effekten aus meinem Line-6 M13. Zuerst ein Hall mit Pitch-shifting eine Oktave nach oben ("Octo"), dann ein Auto-Volume Echo, das den Sound langsam einfaden lässt, und schließlich das "particle verb", das dem ganzen den endgültigen Synthi-touch gibt.

Viele Grüße,
Johannes
Antworten
25.02.2015, 18:01,
#4
RE: Die erste Aufnahme mit meiner neuen Stick Guitar
So , jetzt habe ich das Ende vom Solo noch einmal überarbeitet, jetzt ist es besser gelungen.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Celtic music on chapman stick Janderjan 1 3.124 17.09.2013, 20:45
Letzter Beitrag: Yitar
  Stick video lesson greg 2 2.892 29.01.2013, 14:37
Letzter Beitrag: greg

Gehe zu: