Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
New stick on the block
06.07.2017, 09:36,
#1
New stick on the block
Hallo zusammen,

ich bins noch nicht ganz, aber drüber. Habe mich nach 30 Jahren drüber Nachdenken endlich dazu entschieden, mir einen Stick zuzulegen, zu 50. Geburtstag. Hoffe, es bleibt mir dann noch genug Zeit, das Teil auch zu erlernen, wird spannend. Leben werden wir, der Stick und ich, in Regensburg, genaueres aber gebe ich erstmal nicht preis. Aber gleich eingangs eine Frage, mit wieviel Kosten werde ich denn zusätzlich zur Bestellung eines railboards rechnen müssen, Steuer und Zoll. Mir reicht eine Hausnummer, denn die Zollseite liest sich wie meine Erläuterung zu Einkommensteuer, ist nicht meine Welt. Würde mich über eine Antwort freilich sehr freuen.

Bis bald

Rudi
Antworten
08.07.2017, 01:08,
#2
RE: New stick on the block
Hallo Rudi,

Du musst etwa mit folgenden Nebenkosten rechnen:

300-400$ Versand
19% Einfuhrumsatzsteuer
vielleicht 50 € Zoll.

Bei der Einfuhrumsatzsteuer wird er Versand mitberechnet.

Ich wollte mir im letzten Jahr einen der gebrauchten Sticks von Stick.com bestellen, habe dann aber wegen der hohen Nebenkosten Abstand davon genommen.

Ich habe dann verschiedene Leute in Europa angeschrieben, so auch Ron Baggermann. Erst passierte gar nichts, dann wurden mir an einem Abend gleich zwei Instrumente angeboten. Das eine war ein alter 12 Saiter, das andere ein SB8 aus Ahorn. Der ist von 1998, sieht aber aus wie unbenutzt.

Den habe ich zu einem sehr fairen Preis in der Nähe von Amsterdam abgeholt. So hatte ich nur die Fahrkosten für etwa 1400 km.

Viel Glück bei Deiner Neuanschaffung und viel Spaß beim Lernen.

Viele Grüße, Andreas
Antworten
08.07.2017, 08:08,
#3
RE: New stick on the block
Hallo Andreas,

Danke Dir für die Info, damit habe ich in etwa auch gerechnet, das ist schon ein gehöriger Batzen, der noch drauf kommt. Habe gehofft, es wäre weniger, aber egal. Ich ziehs jetzt aber dennoch durch, möchte das Teil im Herbst bei mir haben und daher habe ich heute morgen direkt bei Stick bestellt. Bei solche Sachen bin ich leider genauso unvernünftig wie ungeduldig.

LG

Rudi
Antworten
14.07.2017, 14:56,
#4
RE: New stick on the block
Willkommen in der Bruderschaft und schönen Gruß aus der "Nachbarschaft" (Nürnberg).
Viel Spaß mit deinem Stick.
Antworten
23.07.2017, 08:43,
#5
RE: New stick on the block
Herzlichen Dank! Ein Nürnberger, das ist ja tatsächlich gar nicht mal so weit entfernt. Da würde sich vielleicht sogar irgendwann ein Treffen arrangieren lassen, am besten gleich bei Thomann, kann man das angenehme mit dem angenehmen verbinden. Wie lange spielst Du schon?
LG
Rudi
Antworten
25.07.2017, 01:04, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2017, 01:04 von rakader.)
#6
RE: New stick on the block
Das liest sich jetzt so, dass Du noch keinen Stick gekauft hast - richtig?

Ich habe meinen hier über das Forum von Olivier aus der Schweiz bekommen und bin froh, dass ich ihn weder direkt aus den USA noch über die Bucht bezogen habe. Von Spielern direkt ist allemal besser. Wer sich in der Bucht so herumtreibt, weiß man nicht; es werden da oft Fakes oder minderwertige Sticks zu Mondscheinpreisen angeboten. Tendenziell: Finger weg!

Hier im Forum weiß man, dass es Stickisten sind.

Und ja - die Zollformalitäten waren auch das, was mich am meisten schreckte. Wenn es unbedingt ein neuer Stick sein soll ohne Zollformalien, würde ich mich an einen Händler Deines Vertrauens wenden. Der hat auch andere Möglichkeiten, was die Einfuhr anlangt.

Bei mir ist's ein Railboard geworden. Da wir im gleichen Alter sind: Schau zu eine Möglichkeit zum Spielen im Sitzen zu bekommen - das Eigengewicht des Railboards ist nicht ohne.

Und falls Du einen hast - einfach mal melden. Regensburg ist von Passau nicht allzu weit.
Antworten
26.07.2017, 15:18,
#7
RE: New stick on the block
Hallo radaker,

PASSAU, die Einschläge kommen immer näher. Beim Kauf bin ich direkt an Stick herangegangen, eben weil mir die anderen Optionen nicht wirklich gefielen, die Kröte mit dem Zoll, ja, die muss ich runter würgen. Egal. Kauft man sich auch nicht jeden Tag, sparen wir halt am Essen. Wie lange bist Du schon an diesem Gerät dran?


HG
Rudi
Antworten
26.07.2017, 19:38,
#8
RE: New stick on the block
(26.07.2017, 15:18)Rudi Schwerkner schrieb: PASSAU, die Einschläge kommen immer näher. Beim Kauf bin ich direkt an Stick herangegangen, eben weil mir die anderen Optionen nicht wirklich gefielen, die Kröte mit dem Zoll, ja, die muss ich runter würgen. Egal. Kauft man sich auch nicht jeden Tag, sparen wir halt am Essen. Wie lange bist Du schon an diesem Gerät dran?

Hallo Rudi,

Einschläge ist gut - gefällt mir. Ich bin zwei Jahre "dran", aber auch nicht wirklich dran. Etwas Verstetigung, z.B. mit einer kleinen Interessengemeinschaft, könnte mir nicht schaden. Ich habe einen der ersten Railboards.

Viele Grüße
Radulph
Antworten
26.07.2017, 22:17,
#9
RE: New stick on the block
(08.07.2017, 08:08)Rudi Schwerkner schrieb: Hallo Andreas,

...Bei solche Sachen bin ich leider genauso unvernünftig wie ungeduldig...

...http://forum.mennigmann.com/images/smilies/smile.gif...
...Deine Unvernunft wird sich kräftig rechnen, nicht
finanziell, aber musikalisch...
...und Ungeduld, ist völlig normal bei dem Thema...

...das Lernen dauert zwar etwas, aber Du wirst sehen:
jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

...also erstmal herzliche Gratulation, und ebenso
herzlich Willkommen im Club...
Antworten
27.07.2017, 16:07,
#10
RE: New stick on the block
Herzlichen Dank für die Grüße! Ich bin auch schon sehr gespannt, wird ein neuer Abschnitt. Und sicher kein langweiliger....

Grüße
Rudi
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Stick Spieler gesucht rakader 4 541 27.07.2017, 16:22
Letzter Beitrag: rakader
  Neuer Stick Player Achim 10 2.534 29.10.2016, 15:31
Letzter Beitrag: vr_
Question chapman-stick in der nähe von weimar? vera 9 7.790 20.12.2013, 09:07
Letzter Beitrag: Urschnak
  Stick und Stromgeige in Freiburg Nashorn 1 1.898 16.01.2013, 22:25
Letzter Beitrag: Karsten

Gehe zu: